Verdiente Persönlichkeiten

Dirigenten der Stadtkapelle

1925 – ? Otto Benkwitz aus Augsburg
? – 1928 Georg Pöll, pensionierter Obermusikmeister (früher Militärmusikleiter in Neuburg)
1928 – 1953 Georg Lindner, Rain
1955 – 1958 Alfred Kratochwill (gestorben 3. August 1958)
1958 – 1959 Michael Wagner (beruflich nach Karlsruhe verzogen)
1959 Karl Werner, Lauingen
1960 – 1969 Josef Jakob, Rain
1969 – 1980 Otto Hausner, Rain-Gempfing (Ehrenmitglied)
1981 – 1987 Mathias Eisenbacher, Rain (Ehrenmitglied)
1987 – 1990 Otto Hausner, Rain-Gempfing (Ehrenmitglied)

 

Dirigenten der Jugendstadtkapelle Rain

1978 – 1986 Alfred Riedelsheimer (plötzlich verstorben am 9. November 1986)
1986 –1990 Theodor Finkel, Genderkingen
seit 2009 Luisa Hänsel, Oberndorf

Dirigenten der Stadtkapelle Rain e. V.

1990 – 1992 Theodor Finkel, Genderkingen
1992 – 1995 Andreas Nagl, Eggelstetten, Rain
1996 Reiner Hauf, Lauingen
Seit 1997 Andreas Nagl, Rain, Dipl.-Musiklehrer

Vorstände

In früheren Zeiten war bei der Stadtkapelle oft der Dirigent zugleich Vorstand, teilweise wurde der Verein auch kollegial von mehreren Musikern geleitet. Der Verein war nicht in das Register eingetragen, so daß dies ohne Weiteres möglich war. Die Jugendstadtkapelle und dann ab 1990 die fusionierte „Stadtkapelle Rain e. V.“ hatten die Ämter dagegen stets getrennt. Vorstände waren hier:

1978 – 1987 Mathias Eisenbacher, Rain (Ehrenmitglied)
1987 – 2007 Helmut Sladek, Genderkingen. Für seine über 20-jährige Tätigkeit wurde Helmut Sladek 2011 zum ersten und bisher einzigen Ehrenvorsitzenden der Stadtkapelle Rain ausgezeichnet.5923FrühjKonzStKRain2011-04-16
Seit 2007 Christoph Heider, Rain